home » Tipps & Tricks » Angelzubehör » Schnurprofiele

Schnurprofiele

Die Fliegenschnur ist auch der eigentliche Inbegriff des Flugangelns. Erst sie ermöglicht beim Fliegenfischen die Kunst des Werfens. Für jeden Einsatz gibt es eine spezielle Schnur.

Fliegenschnüre werden schwimmend (F = floating), schwimmend mit sinkender Spitze (ST), schwebend (I = intermediat) und sinkend (S = sinking) hergestellt. Bei der Fischereiprüfung wird erwartet, dass man eine schwimmende von einer sinkenden unterscheiden kann. Schwimmschnüre tragen auf der Verpackung den Aufdruck F, Schnüre fürs Trockenfischen den Aufdruck S. Sinkende Schnüre sind mit Bleieinschlüssen versehen.

Schnurprofiele

1 DT

Double Taper

doppelseitig verjüngt

2 WF

Weight Forward

keulenförmig verjüngt

3 LB

Long Belly

paralell

4 WF

Weight Forward

mit langem Rücktaper

5 BBT

Bass Bug Taper

 

6 TT

Triangle Taper

 

7 ST

Shooting Head

einseitig

F

 

für schwimmende

I

 

für langsam einsinkende

S

 

für sinkende

FS

 

für Sinktip