home » Fliegenbinden

Fliegenbinden mit gemütlichem Beisammensein, Segdes imitieren Köcherfliegen

MEINE EMPFEHLUNG IM RAUM RUND UM MÜNCHEN

"Das Praxisbuch Fliegenbinden" von Peter Gathercole


In diesem Buch sind 100 erfolgreiche Muster Schritt für Schritt mit anschaulichen Detailbildern,

genauen Materialbeschreibungen und erklärenden Texten auf je einer Doppelseite dargestellt.

Meine Buchempfehlung: Salzburger Fliegenatlas

Auswertung der Ergebnisse der Makrozoobenthosuntersuchungen in Salzburgs Flüssen für Fliegenfischer, Land Salzburg, Reihe Gewässerschutz, Band 15, 2012

Preis: Euro 15,- (zuzügl. Porto)

Franz Xaver Ortner und Manfred Folie beim Fliegenbindestammtisch im Zacherlbräu, März 2014
Er schreibt: Lieber Fischerfreund,
herzlichen Dank für die freundliche Aufnahme, die netten Fotos und
vor allem noch einmal für die Bewirtung. Es war wieder einmal die
(kleine) Reise wert, mit euch zusammensitzen zu können und wird
hoffentlich nicht das letzte Mal gewesen sein.
Mit herzlichen Grüßen "Old Schnurhand" Franz Xaver

"Hutfliegenbinden" Bindestammtisch vom 15. Jänner 2014

Ein Teil der "Faszination Fliegenfischen" liegt sicher in der Möglichkeit, mit relativ einfachen Mitteln seine eigenen Vorstellungen von fängigen Kunstfliegen verwirklichen zu können!

Das phantasievolle fertigen eigener Varianten und das Überlisten eines Fisches mit solch einer „Selbstgebundenen“

Ein Fliegenfischer versucht mit der selbst gebundenen Fliege einen Fisch zu überlisten. Dabei spielt das Aussehen der Fliege nicht allein die Hauptrolle, auch der Glaube an das künstlich imitierte Insekt versetzt Berge....